Virtualisierungslösung

Mit einer Virtualisierungslösung lassen sich leistungsstarke Windows und Linux Server schnell und einfach installieren und zusammen mit den zugehörigen Speicher- und Netzwerkressourcen von einer zentralen, bedienungsfreundlichen Managementkonsole aus verwalten. Bei der Virtualisierung wird eine dünne Softwareschicht direkt auf der Hardware installiert und dadurch zwischen die Hardware des Servers und das Betriebssystem eingefügt. So entsteht eine Abstraktionsschicht, die jedem physischen Server den Betrieb eines oder mehrerer „virtueller Server“ ermöglicht.

Somit wird das Betriebssystem und seine Anwendungen gewissermaßen vom darunter liegenden physischen Server abgekoppelt. Weiterführend können wir somit Replikationsserver und Failover Cluster aufbauen um die Ausfalldauer auf ein Minimum zu reduzieren.

Virtualisierung mit Microsoft Hyper-V

Microsoft Windows Server 2016 macht die Virtualisierung Ihrer Systeme einfacher denn je. Nutzen Sie mit Hyper-V das volle Potenzial Ihrer Server und senken Sie die Ausgaben Ihres Unternehmens.
mehr

Virtualisierung mit VMWare

Mit VMWare lassen sich IT-Komponenten einfach verwalten und kostengünstig betreiben. Workloads werden schneller bereitgestellt, Performance und Verfügbarkeit optimiert und Betriebsabläufe automatisiert.

Menü